§14 taugliches Goldzertifikat mit traumhaftem Chance-Risiko Verhältnis

Gold geht auf 2000 $!

Gold fällt auf 1000$

mit dieser Strategie gewinnen sie immer!

Wie geht das? Fragen Sie ihren Steuerberater!

Sie investieren in ein Wertpapier, welches den Goldpreis in Euro abgesichert darstellt und für den Gewinnfreibetrag zugelassen ist. Ein solches Papier hat ihnen LIVEINVEST herausgesucht. Sofern Sie das Papier 4 volle Jahre halten, können sie das Kapital bei Ablauf steuerfrei entnehmen.
Es entstehen ihnen Abschlusskosten in Höhe von 3% des investierten Betrages (mindestens € 3000.-) - und Depotführungskosten in Höhe von ca € 238,40 in 4 Jahren. Nach Abzug dieser Spesen verbeibt ihnen der Gewinn in Höhe ihrer persönlichen Steuerprogression aus 2013. Ihr Steuerberater kann ihnen jetzt schon hochrechnen, ob Sie einen Investitionsfreibetrag geltend machen können und in welcher Höhe! Für das vorgeschlagene Wertpapier ist aufgrund der Laufzeit und der MIndeshaltedauer ein Abschluss noch im November 2013 zwingend erforderlich!

Bester Fall

Der Goldpreis steigt auf 1950 $ Bis zu einer Wertsteigerung von 56% nehmen Sie am möglichen Anstieg des Goldpreises teil. Dabei ist das Währungsrisiko abgesichert. Auf einen Einsatz von € 5000.- bezogen wäre das ein Gewinn von € 2800.-, dazu kommt die Einsparung der Einkommensteuer!

Schlechtester Fall

Gold steht in 4 Jahren tiefer als heute: Ihr eingesetztes Kapital ist zu 100% abgesichert und von einer österreichischen Bank garantiert. Ihr Risiko besteht darin, daß die Bank zahlungsunfähig ist und nicht aufgefangen wird.Somit entnehmen Sie ihr Kapital nach einer Behaltedauer von vollen 4 Jahren steuerfrei. Ihr Gewinn besteht also auch im Verlustfall des Wertpapiers in der Höhe ihrer Einkommensteuerprogression, abzgl. der Spesen für Depotführung und Abschlusskosten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0