Zentralbanken verwandeln Wasser in Wein

"Zentralbanken unternehmen den hoffnungslosen Versuch, Wasser in Wein zu verwandeln. Sie glauben, daß eine liquiditätsbasierte Wertsteigerung bei Aktien zu realem Wirtschaftswachstum führen kann, was dann unsere Probleme lösen soll.

Realer Wohlstand kann nur durch Innovation und harte Arbeit im privaten Sektor, unterstützt von der Politik, den Finanzinstituten und den Finanzmärkten erreicht werden."

sagte Bob Januah 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0