Klimafonds Förderaktion: die Zeit läuft !

Der Klimafonds fördert ab sofort maximal 5 KW/h mit je € 300.-, also maximal € 1500.-. Eine gleichzeitige Förderung aus Mitteln der Länder oder Gemeinden ist nicht möglich. Damit ist die Bundesförderung auf den tiefsten Stand seit Einführung gesunken. Gleichzeitig wurde jedoch das Budget um 10,5 auf 36 MIO Euro erhöht. Damit sind österreichweit 24000 Anlagen mit 5 KW förderbar. Auch die Vergabe der Mittel wurde verändert. Für Schritt 1 ist die Zählpunktnummer erforderlich, diese kann beim Energieversorger, in Vorarlberg die VKW oder im Montafon die MBS erfragt werden. Mit der Erhöhung der Fördermittel und Kürzung der Förderhöhe sollte man ein paar Tage Zeit haben, bis das Kontingent ausgeschöpft ist. Immerhin ist eines klar: hat man sich erfolgreich registriert, ist sichergestellt, daß man die Förderung auch bekommt. Infos und Registrierungen unter 05574 22509

Kommentar schreiben

Kommentare: 0